Wanderwichteln 2018 Teil 2

Nachdem ich von Sabrina beim Wanderwichteln beschenkt wurde, habe ich ein Päckchen für Pandateka gepackt. Wie der Name schon vermuten lässt ist Sie ein großer Panda Fan. 🙂

Daher sind diese süßen Kekse von Hello Panda ins Päckchen gewandert. Da Pandateka auch Matcha mag, habe ich somit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die klassischen Matcha Pockys habe ich auch noch dazu getan.

Über die Panda Maske im Hintergrund hat Sie sich auch sehr gefreut. Die musste einfach mit rein! Außerdem habe ich aus Minibügelperlen noch diesen Anhänger gebastelt.

Da im Steckbrief auch Tee bzw. grüner Tee als Vorliebe stand, habe ich eine kleine Tüte mit einer Auswahl an Teesorten beigelegt.

Außerdem mag Pandateka den Geschmack von japanischen Weintrauben. Diese sind viel größer als unsere deutschen Weintrauben und schmecken tatsächlich etwas anders, wie ich in Japan feststellen durfte. Daher gabs diese Hi-Chew Kaugummis mit Trauben Geschmack für Pandateka.

Viele japanischen Süßigkeiten findet ihr in Online Shops wie Candysan, Tofucute oder bei Blippo. Die Links findet ihr im Footer meines Blogs unter „Shop Links“.

Ich wünsche euch ein schönes und entspanntes Wochenende.

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere