Wan­der­wich­teln 2018 Teil 1

Es war wie­der soweit! Nach­dem ich letz­tes Jahr lei­der nicht teil­neh­men konn­te, habe ich mich die­ses Jahr sehr gefreut, als es Anfang Mai wie­der hieß: Wan­der­wich­teln! Die­se Akti­on fin­det jedes Jahr im Ben­to Dai­suki Forum statt und ist eine abge­speck­te Ver­si­on des Weih­nachts­wich­telns. Hier könnt ihr das Wan­der­wich­teln 2013 und 2016 nach­le­sen.

Mein Wan­der­pa­ket bekam ich von Sabri­na. Vie­len Dank noch ein­mal an die­ser Stel­le! Du hast abso­lut mei­nen Geschmack getrof­fen. Die Matcha Bon­bons und der Lol­li waren sehr lecker. Außer­dem waren noch Erd­beer­po­cky und ein Kit Kat in dem Wan­der­pa­ket. Die Pockys hat­ten sogar noch Erd­beer­stück­chen in der Scho­ko­la­de. Das Kit Kat habe ich aktu­ell noch nicht pro­biert.

Sehr cool fand ich auch die­se schö­nen Toto­ro Stäb­chen.

Ich besit­ze sol­che Food Picks bereits in einer klei­ne­ren Ver­si­on und bin sehr froh, dass ich jetzt noch mehr Aus­wahl habe, da die Pick­ser mit dem Sakur­amo­tiv mei­ne abso­lu­ten Lieb­lingspicks sind. 

Wer mich kennt weiß, dass ich japa­ni­sche Schreib­wa­ren und Sti­cker lie­be. Vor allem das Food-The­ma und die süßen Gesich­ter auf dem Essen fin­de ich rich­tig gut! Im Hin­ter­grund seht ihr noch Notiz­blät­ter in Form einer Kat­ze. Sowas kann ich immer gebrau­chen! Vie­len Dank lie­be Sabri­na! 

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Bei­trä­ge auf die­sem Blog spie­geln mei­ne eige­ne Mei­nung wie­der. Ich erhal­te kein Geld für mei­ne Blog­bei­trä­ge oder für die Nen­nung und Ver­lin­kung ande­rer Web­sei­ten. Alle Pro­duk­te von Casa­ben­to bekom­me ich kos­ten­los zur Ver­fü­gung gestellt. Ich berich­te frei­wil­lig und neu­tral über die­se Pro­duk­te.

2 Gedanken zu „Wan­der­wich­teln 2018 Teil 1

  1. Babsi sagt:

    Das sind rich­tig nied­li­che Sachen, die du da bekom­men hast. Die Sti­cky Notes kenn ich nur zu gut, da habe ich selbst eini­ge bei mir zu Hau­se. ^0^

  2. Sarah sagt:

    Dan­ke Bab­si! Notiz­zet­tel benut­ze ich wirk­lich oft, vor allem wenn ich ein­kau­fen gehe oder Noti­zen irgend­wo im Haus hin kle­ben möch­te. Neben den hüb­schen Moti­ven fin­de ich, dass die Qua­li­tät des Papiers sehr schön ist. Es sind schön weich und etwas dün­ner, aber trotz­dem reiß­fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.