Toha­to Cara­mel Corn

20160401-DSCF9761

Die­sen Snack habe ich bei Token schon ein­mal gese­hen. Sie hat geschrie­ben, dass dies einer ihrer Lieb­lings­snacks sei. Als ich Cara­mel Corn dann bei Can­dy­san gese­hen habe, habe ich es gleich auch mal getes­tet. Ich habe übri­gens noch wei­te­re Sor­ten von Cara­mel Corn bestellt, die ich auch vor­stel­len wer­de. 🙂

20160401-DSCF9765

Allein die Ver­pa­ckung fin­de ich ja schon super. Je nach Sor­te von Cara­mel Corn, hat die Packung ein ande­res (nied­li­ches!) Design

20160401-DSCF9771

Beim Geschmack ging die Mei­nung von mir und mei­nem Bes­ten aller­dings stark aus­ein­an­der. Sein Kom­men­tar: “Das schmeckt falsch!”. 

Man darf bei Cara­mel Corn kei­nen nor­ma­len Erd­nuss­flip-Geschmack erwar­ten. Der Geschmack erin­nert eher an süßes Pop­corn. Es schmeckt wie der Titel schon sagt, nach Kara­mel. Die Tex­tur der Flips fin­de ich etwas fei­ner, als die von gewöhn­li­chen Erd­nuss­flips.

Ich fin­de Cara­mel Corn sehr lecker und habe noch am sel­ben Tag die kom­plet­te Packung auf­ge­fut­tert. Die Flips haben einen gewis­sen Sucht­fak­tor.   Sie schme­cken auch ganz leicht nach Mais und haben eine zuck­ri­ge Hül­le die auf der Zun­ge zer­geht. Trotz­dem sind sie schön knusp­rig. Ich bin gespannt wie die ande­ren Sor­ten schme­cken.

Sarah

2 Gedanken zu „Toha­to Cara­mel Corn

  1. Sarah sagt:

    Hey, cool! Ich freu mich schon auf dei­ne Bei­trä­ge zu den ande­ren Sor­ten. Ich hof­fe sie schme­cken dir! Mir hat bis­her Cara­mel Corn Red Bean Con­den­sed Milk geschmeckt. Dazu kommt bald mein Bei­trag. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.