Tenmusu 天むす

20151103-DSCF5737

Tenmusu eignen sich perfekt fürs Bento. Sie bestehen aus Reis, Ebi Fry (frittierten Garnelen) und Nori. Tenmusu sind etwas kleiner als Onigiri und sind mit 2-3 Bissen aufgegessen. Tenmusu sind in Nagoya ein beliebter Snack und wird gerne mit Tsukemono serviert.

Zutaten für 8-10 Tenmusu (2 Personen):

  • 1 Tasse japanischer Kurzkornreis
  • Ebi Fry (frittierte Garnelen)
  • Nori-Seetang

Als erstes kocht ihr den Reis. Hier findet ihr eine Anleitung wie man japanischen Reis kocht.

Während der Reis kocht bereitet ihr die Ebi Fry zu. Für jeden Tenmusu braucht ihr eine Garnele, also 8-10 Garnelen. Hier ist mein Rezept für Ebi Fry. Ihr könnt auch Ebi Fry vom Vortag für Tenmusu nehmen (aber mal ehrlich wann bleiben denn Ebi Fry vom Vortag übrig??? 😉 ).

Wenn der Reis abgekühlt ist könnt nehmt ihr ca. 3-4 EL Reis, bzw. etwas weniger Reis als bei Onigiri, aber so viel, dass euch das Tenmusu nicht mit Füllung auseinander fällt. Wenn euer Tenmusu auseinander fällt, habt ihr wahrscheinlich zu wenig Reis genommen.

Gebt den Reis auf eine Klarsichtfolie, wickelt ihn ein und formt daraus eine flache Scheibe. Darauf legt ihr eine Garnele und schließt mit Hilfe der Folie den Reis um die Garnele. Drückt ihn schön fest. Zum Schluss wickelt ihr noch ein Stück Nori-Seetang darum bzw. könnt ihr dies auch separat im Bento aufbewahren und es kurz vor dem Verzehr darum wickelt. So bleibt es schön knusprig. Wiederholt diesen Vorgang mit allen Garnelen.

20151103-DSCF5673

Dazu passt gut eingelegtes Gemüse z. B. Yasai no Asazuki. Auch Kinpira (angebratenes Gemüse) oder Tamagoyaki passt gut ins Bento, zusammen mit Tenmusu.

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere