Tauschpaket mit Hexe #4

20160407-DSCF9992

Das letzte Tauschpaket mit Hexe ist schon etwas her. Wir hatten beide viel zu tun, so das dieser Beitrag etwas verspätet kommt. Über den Inhalt habe ich mich allerdings sehr gefreut – wie immer! Zuerst möchte ich aber das Paket zeigen, dass ich an Hexe geschickt habe.

20160407-DSCF0002

Hexe bekam von mir einige Kit Kats. Drei davon mit der Geschmacksrichtung Strawberry Cheesecake. Sie wurden in dieser tollen Verpackung geschickt. Daher habe ich sie gleich für Hexes Paket weiterverwendet.

20160407-DSCF0001

Die anderen drei Kit Kats sind Bakeable Sweet Potatoe Kit Kats. Man kann sie also in dem Backofen karamallisieren/backen. Beide Sorten stelle ich noch vor. 🙂

20160407-DSCF9999

Da Hexe Kaugummis mag, habe ich ihr ein paar japanische Sorten ins Paket getan. Ich denke die Geschmackssorten sprechen für sich. Ganz rechts hat die Sorte „Soda“ wenn ich mich nicht irre. Ich habe sie noch nicht ausprobiert, aber Hexe meinte sie haben super geschmeckt.

Der kleine Schokoriegel ganz oben heißt übrigens „Black Thunder“ und schmeckt ein bisschen wie „Nippon“. Ich habe ihn auf dem Youtube Kanal von Sharla in Japan gesehen und habe ich daraufhin bei Candy San gefunden und getestet. Er wird hier natürlich noch mal kurz vorgestellt.

20160407-DSCF9998

Zu guter Letzt habe ich für Hexe noch Butterkekse mit Wassermelonenmotiv gebacken.

20160727-DSCF0736

Dies war mein Paket, dass ich von Hexe bekommen habe. 🙂 Ich habe mir Tee und Reiscracker gewünscht – und mein Wunsch ging in Erfüllung.

20160727-DSCF0738

Dies ist ein loser Tee. Da ich etwas faul bin bei der Zubereitung von losen Tees, habe ich ihn noch nicht probiert. Ich mag einfach die unkomplizierten Teebeutel lieber, aber er wird noch getestet. Riechen tut er auf jeden Fall sehr gut.

20160727-DSCF0744

Dieser Tee war sehr lecker und süßlich. Er war bereits nach zwei Wochen aufgebraucht. 😉

20160727-DSCF0745

Diesen Tee kann ich auch sehr empfehlen, vor allem wenn man Ingwer mag. Das Design finde ich auch klasse.

20160727-DSCF0740

Kennt ihr die Probierpackung von Sonnentor? Die gibt es schon seid Jahren und es ist das zweite mal das ich sie probiere. Ich finde die Auswahl sehr gelungen. Es sind viele Kräutertees mit dabei, was ich persönlich sehr begrüße.

20160727-DSCF0742

Hier für euch die Übersicht der Teesorten.

20160727-DSCF0749

Die Buddha Box von Hari Tea finde ich genial. Das Design mit der Druckveredelung finde ich sehr hochwertig.

20160727-DSCF0747

Die Sorten sind wie bei Sonnentor einzeln verpackt. Ich habe erst zwei Tees probiert, da ich mir den Tee aufheben und genießen möchte. Sie riechen und schmecken sehr orientalisch und erinnern mich an die Teesorten von Yogi Tea. 

20160727-DSCF0748

Der Tee ist übrigens in Baumwollbeuteln verpackt.  

Danke noch einmal liebe Hexe du hast wie jedes Mal meinen Geschmack getroffen und ich freue mich schon auf die nächsten Pakete. 

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

2 Gedanken zu „Tauschpaket mit Hexe #4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere