Tausch­pa­ket mit Hexe #2

20151210-DSCF7459

Vor Weih­nach­ten haben Hexe und ich noch eine zwei­te Tausch­pa­ket Run­de gemacht. Natür­lich durf­ten weih­nacht­li­che Nasche­rei­en nicht feh­len.  🙂

20151210-DSCF7460

In dem Paket, wel­ches ich von Hexe erhal­ten habe war ein lecke­res Scho­ko-Man­del Müs­li drin. Genau mein Fall! Zur Zeit mag ich Scho­ko­la­de sehr ger­ne.

20151210-DSCF7462

Des wei­te­res gab es noch Oran­gen­si­rup und Mar­zi­pan-Vanil­le-Honig. Für das Sirup konn­te ich mich nicht so sehr begeis­tern, dafür aber für den Honig umso mehr. Ich lie­be Mar­zi­pan, daher ist das hal­be Glas auch schon leer. 😉

20151210-DSCF7478

Ein ganz tol­le Über­ra­schung war die­ser selbst­ge­mach­te Weih­nachts­stern, her­ge­stellt aus einer But­ter­brot-Tüte! Ist er nicht hübsch? Ich besit­ze kaum Weih­nachts­de­ko und mag es eher mini­ma­lis­tisch. Für Weih­nachts­ster­ne kann ich mich aber durch­aus begeis­tern! Vie­len lie­ben Dank Hexe! Ich habe mich sehr über dei­ne Geschen­ke gefreut!

20151210-DSCF7512

In mei­nem Paket für Hexe befand sich, wie bei dem Wich­tel­pa­ket für Eko­la­bi­ne ein Dar­u­ma aus Fimo. Letz­tes Jahr habe ich Hexe einen aus Pap­ma­ché gebas­telt. Die aus Fimo fin­de ich aber knuffi­ger.

20151210-DSCF7521

Da rot die Lieb­lings­far­be von Hexe ist, habe ich einen ganz klas­sisch in rot gemacht. Außer­dem war noch ein Plätz­chen­aus­ste­cher und selbst gemach­tes Zimt­si­rup mit dabei.

20151210-DSCF7519

Es gab auch noch eine Klei­nig­keit aus der Weih­nachts­bä­cke­rei und zwar Maca­ron mit Kara­mell-But­ter-Fül­lung und Soba Boro (Buch­wei­zen­kek­se).

Lei­der hat die Post sehr lan­ge gebraucht, oder das Paket wur­de ver­se­hent­lich von einem Nach­bar von Hexe ange­nom­men und eini­ge Tage spä­ter ihr über­ge­ben. Wir wis­sen es nicht. Aber das Päck­chen hat fast eine Woche gebraucht bis es schließ­lich vor der Haus­tür von Hexe stand. Somit waren die Maca­ron schon zu lan­ge unter­wegs (weil Bai­ser-Gebäck) und nicht mehr zu genie­ßen. In Zukunft ver­schi­cke ich nur noch Lebens­mit­tel die sich län­ger hal­ten. Das Risi­ko ist lei­der zu groß, dass es doch mal spä­ter ankommt.

Bei Hexe gibt es auch noch einen klei­nen Bei­trag zu ihrem und mei­nem Paket. Viel Spaß beim Lesen!

Sarah

Ein Gedanke zu „Tausch­pa­ket mit Hexe #2

  1. Die Böse Hexe des Westens sagt:

    Hihi, bevor wild spe­ku­liert wird, wie das geht: der Stern besteht aus sie­ben But­ter­brot­tü­ten 🙂 Im Yoghurt ver­rührt schmeckt mir der Sirup am bes­ten, viel­leicht gefällt er Dir ja in irgend­wel­chen Kuchen­tei­gen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.