Super Mario Piranha-Ohrringe

20130711-IMG_2828

Das zweite Geburtstagsgeschenk für die böse Hexe des Westens waren selbst gemachte Ohrringe aus dem Spiel Super Mario. Und zwar sind es Piranha-Pflanzen-Ohrringe. Ich habe sie aus Super Fluffy selbst gemacht. Die Ohrringe links sind meine Stecker, die links sind ihre hängenden Ohrringe. Hier ein kleines Tutorial.

20130707-20130707-IMG_2741

Was ihr hier für braucht sind natürlich Super Fluffy Modelliermasse, Ohrstecker, Ohrhaken, Kettelstifte (links auf dem Bild – lange Stifte mit Ösen) ggf. Ösen und Modellierwerkzeug. Im Prinzip könnt ihr auch Fimo nehmen, aber Super Fluffy ist leichter und daher besser für Ohrringe geeignet.

Das sind die Kettelstifte. Man drückt sie in die Modelliermasse ein, so das nur die Öse rausschaut. Diese kann man dann verbinden mit weiteren Elementen oder dem Ohrhaken. Die Länge kann zugeschnitten werden mit einem Seitenschneider.

20130707-20130707-IMG_2744

Ohrstecker und Hacken findet ihr sowie die anderen Teile im gut sortiertem Bastelbedarf.

20130707-20130707-IMG_2745

Das Super Fluffy gibt es einzeln farbig oder im Set (hier weiß, grau, schwarz).

20130707-20130707-IMG_2746

Die Konsistenz ist weicher als beim Fimo und elastischer.

20130707-20130707-IMG_2747

Es härtet innerhalb von 24 Stunden an der Luft aus, je nach Größe. Es ist dann jedoch zerbrechlicher als Fimo, kann aber mit Acrylfarbe oder Klarlack weiter bearbeitet werden Super Fluffy verliert beim trocknen übrigens 25% seiner Masse und schrumpft. Mit Klarlack lackiert sind die Werke härter und unempfindlicher. Wasserfest sind sie jedoch nicht vollständig. Die Farbe des Super Fluffy kann an anderen hellen Stoffen abfärben.

20130707-20130707-IMG_2750

Kommen wir nun zu unserem Ohrring. Als erstes habe ich den Blumentopf geknetet. Dazu habe ich zwei Zylinder, den Stängel und die zwei Blätter aufeinander gesetzt.

20130707-IMG_2753

Dann habe ich eine rote Kugel geformt – mit dem Werkzeug ein Loch für den Stengel gelassen und eine Einkerbung für den Mund geformt. Darauf kommt mit weißem Super Fluffy die Lippen, Zähne und Punkte.

20130711-IMG_2835

Am Ende werden die zwei Teile mit Sekundenkleber zusammen gesteckt.

Den Kettelstift macht man am besten im ausgehärteten Zustand rein und lackiert ggf. den Ohrring. Den Kettelstift kann man noch zusätzlich mit Sekundenkleber fixieren. Die Öse wird nun mit dem Ohrhaken verbunden.

Wenn ihr einen Stecker haben wollt. drückt ihr den Ohrstecker in das weiche Super Fluffy rein, damit ein Abdruck entsteht. Ich habe den Stecker in den Mund rein gedrückt als ich noch keine Zähne dran geklebt habe. Wenn die Masse getrocknet ist. Nehmt ihr den Ohrstecker und klebt ihn mit Sekundenkleber in die Stelle mit dem Abdruck. Seid vorsichtig mit den Zähnen, sie dürfen natürlich nicht zu lang sein beim Stecker, sonst brechen sie beim Stecken in das Ohr ab.

Sarah

2 Gedanken zu „Super Mario Piranha-Ohrringe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.