Unboxing – Gewinn bei nipponinsider

Vor Weihnachten habe ich beim Gewinnspiel von Daniela (nipponinsider) mitgemacht – und doch glatt gewonnen! Zu gewinnen gab es Geschenke aus ihrem Japanpaket, dass sie von ihren Schwiegereltern bekommen hat. Die Geschenke wurden als Adventskalender vorgestellt, also jeden Tag ein anderes Geschenk. Am Ende hat man ein Überraschungspaket aus ein paar der vorgestellten Sachen bekommen. Da es noch zwei andere Gewinner gab, hat jeder einen Teil der Sachen bekommen, die anderen „Adventskalendertürchen“ wurden durch andere Produkte ersetzt.

Weiterlesen

Adventskalender 2017

Hexe kam im November auf die Idee, dass wir einen Adventskalender für den jeweils anderen machen können. Da habe ich natürlich gleich zugestimmt, unwissend was da auf mich zukam. 🙂
Wir haben uns ein Budget gesetzt und Steckbriefe ausgetauscht. Neben gekauften Produkten, sollten auch einige selbstgemachte Geschenke in den Kalender wandern. Dieses Projekt hat tatsächlich einige Stunden in Anspruch genommen. Dafür war die Freude beim Auspacken immer sehr groß!

Weiterlesen

Weihnachtswichteln 2017 + Weihnachtsgeschenke

Ein frohes neues Jahr euch allen! Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest mit euren Liebsten und entspannte Feiertage. Wir sind einmal quer durch Deutschland gereist um Familie und Freunde zu besuchen. Vorgestern Abend sind wir wieder nach Hause gekommen. Leider habe ich vor Weihnachten keine Zeit gefunden um Beiträge zu schreiben. Ich war beruflich und privat sehr beschäftigt. Ich hoffe, dass ich im neuem Jahr wieder regelmäßig schreiben kann. An Ideen und Fotos mangelt es auf jeden Fall nicht. 🙂

Weiterlesen

Calpis/Calpico (selbstgemacht) カルピス


Diesen Sommer war mein Lieblingsgetränk selbstgemachtes Calpico oder auch Calpis genannt. Viele kennen das Softgetränk vielleicht aus Asialäden. Es ist eine Limonade auf Milchbasis, ähnlich wie Yakult nur erfrischender. Hier habe ich bereits Calpis Sirup zum selber mischen getestet.

Ich muss aber zugeben, dass das selbstgemachte Calpis besser schmeckt. Man kann es dem eigenen Geschmack anpassen und es ist sehr einfach herzustellen. Das Rezept habe ich bei Token gefunden. Neben dem klassischen Variante habe ich auch ein paar Variationen z. B. mit Limette, Beeren und Melone ausprobiert.

Weiterlesen

Bento Daisuki Treffen in Stuttgart 2017

Ich melde mich endlich aus der Sommerpause zurück. Wir sind umgezogen, haben aber noch viel Arbeit vor uns. Bei Zeiten zeige ich euch mal unser neues Regal für die Bonsai bzw. unseren Garten.

Vorletztes Wochenende fand in Stuttgart ein Treffen vom Bento Daisuki Forum statt. Unter anderem waren Token, Ekolabine und Sarina dabei. Waren wir japanisch essen, einkaufen, sind mit der Zahnradbahn gefahren und haben köstliche Törtchen und Macarons gegessen. Hier ein paar Eindrücke des Tages.

Weiterlesen

Sommerpause 2017

Die letzten Wochen kam ich leider kaum zum Schreiben. Das wird bis Mitte/Ende August auch erst einmal so weiter gehen. Denn wir haben gerade viel zu tun. Demnächst ziehen wir nämlich um. Auch gibt es weitere Meilensteine, die uns bis Ende Herbst auf Trab halten. Ich werde darüber berichten, aber zur Zeit sind wir einfach viel am Planen und Organisieren.

Im November geht es weiter mit regelmäßigen Beiträgen. Bis dahin wird es immer mal wieder ein Lebenszeichen geben. Ihr dürft euch aber schon jetzt auf viele Interessante Berichte und Fotos zum Thema Bento und Japan freuen. Das verspreche ich euch!

Bis dahin alles Liebe,

eure Sarah