Morinagas Milk Caramel

20160404-DSCF9860

In einem früheren Beitrag habe ich bereits über Morinagas Waguri Caramel berichtet. Morinaga ist in Japan eine bekannte Marke, ähnlich wie bei uns Nestle, die vor allem Lebensmittel auf Milchbasis herstellt (Babynahrung ect …). Ein Klassiker sind die Karamelbonbons.

20160404-DSCF9862

Das Design von Morinagas Milk Caramel ist mit den Ornamenten auf der Verpackung recht retro. Ich habe diese Süßigkeit sogar schon in dem Anime Mein Nachbar Totoro gesehen.

20160404-DSCF9866

In der Packung befinden sich 10 einzeln verpackte Karamellstücke.

20160404-DSCF9871

Die Konsistenz ist schön „chewy“ und bissfest. Vom Geschmack her erinnern sich mich an Werter’s Echte bzw. schmecken sie einfach lecker nach Karamell.

Im Sommer sind Morinagas Caramel recht praktisch, da sie nicht, wie Schokolade schmilzen. Von Morinagas Cramel gibt es übrigens noch viele andere Sorten. Ich habe diese Sorte bei Candysan bestellt. Bei J-List gibt es auch eine Auswahl an Morinagas. Die Geschmacksrichtung Raspberry oder Coffee würde mich mal interessieren.

Sarah

4 Gedanken zu „Morinagas Milk Caramel

  1. kissen sagt:

    Mir ist gar nicht aufgefallen, dass die Bonbons es sogar in Totoro geschafft haben. Und dabei liebe ich den Film.
    Schade, dass man übers Internet keinen Geschmackstest haben kann. Sonst würde ich viel öfter solche Berichte lesen und vllt mehr funny fakts mitbekommen 😀

    Liebe Grüße!

  2. Satsuki sagt:

    Die Karamellbonbons sind wirklich sehr lecker! :3 Ich find z.B. auch die salzige Variante davon sehr gut. <3

    Vielen lieben Dank für dein Lob, vor allem zum Bento. <3 Da wird man wirklich rot. *hihi* Törtchen Törtchen ist aber auch wirklich ne Wucht… In Düsseldorf gibt es aber auch noch das Cafe Cerisier, das ist auch der Wahnsinn! Konnte da letztens einen Sakura Chiffon probieren. (*-*)

    Hm die Sorte Monaka hatte ich leider noch nicht. Ist aber auch u.a. Sakura Geschmack und vom Aussehen her (in der Hand hatte ich sie schon XD machen sie einen guten Eindruck (knusprige Hülle etc.) Generell sind alle japanischen Sorten, die ich bisher hatte, richtig yummy gewesen. 🙂 Wenn du sie testest, sag Bescheid. ;D

  3. Sarah sagt:

    @Satsuki,

    Mhmmm, salzige Karamellbonbons hört sich auch lecker an.
    Bitte! Ich hoffe du gewinnst! *Daumen drück*

    Sakura Chiffon Cake hört sich sehr lecker an. Eine Chiffon Form werde ich mir wohl auch bald zulegen. 😉

    Ja, ich sage dir bescheid wenn ich die Monaka getestet habe. 😉

  4. Sarah sagt:

    @kissen,

    Ich habe Totoro bestimmt schon 4 Mal gesehen und mir ist es auch nie aufgefallen. 🙂 Ich habe durch Zufall ein Bild davon entdeckt, als ich nach Morinaga Caramel gegoogelt habe.

    Ich versuche eigentlich zu jedem Produkt Review/Rezept einen Funny Fact oder Geschichte zu schreiben, damit man auch einen Zugang zu den Lebensmitteln findet. Es wäre ja langweilig wenn ich einfach nur über Karamellbonbons schreibe. 😉 Mit vielen Dingen/Rezepten verbindet man ja auch ein Lebensgefühl, eine schöne Erinnerung oder vielleicht Fernweh nach Japan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.