Midori no Hi 緑の日

20130505-IMG_1501 Kopie

Heute am 4. Mai feiert man in Japan den Tag des Grüns/Midori no hi. An diesem Tag gedenkt man der Natur und Umwelt. Parks gewähren an diesem Tag oft freien Eintritt und Familien unternehmen Ausflüge in die Natur. Auch für Umweltschützer ist dieser Tag wichtig. Oft werden Vorträge und Veranstaltungen zu diesem Thema angeboten.

Der Ursprung von Midori no hi

Ursprünglich wurde Mirdori no Hi am 29. April dem Geburtstag des verstorbenen Shōwa-Kaisers Hirohito gefeiert. Mit diesem Tag wollte man an die Naturverbundenheit des Kaisers erinnern. Seit 2007 heißt der 29. April Showa-Tag und gedenkt an die Regentschaft von Hirohito. Der Midori no Hi wurde auf dem 4. Mai verlegt. Midori no Hi ist der 5. Tag der Goldenen Woche in Japan. Gefolgt vom 5. Mai dem Kodomo no Hi, dem Kindertag.

Anbei ein paar Impressionen aus der Natur. Vielleicht habt ihr ja heute auch Lust einen Ausflug ins Grüne zu machen? 😉

20140518-20140518-IMG_7387

Der Japanische Garten in Düsseldorf von unserem Japan-Tag Wochenende 2014.

20140529-IMG_2034

Unsere Wanderung im Harz 2014.

20140529-IMG_2036

Ein Foto ebenfalls von unserem Wanderausflug in den Harz. Wir sind dort drei Tage gewandert. Unter anderem waren wir auf dem Brocken.

20150419-DSCF2368

Ich hoffe ihr könnt heute das Wetter genießen. Ich wünsche euch ein schönes Midori no Hi. 

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere