Mehl­sor­ten

Kata­ku­ri­ko 片栗粉

Kata­ku­ri­ko ist Stär­ke aus der Knol­le des Hund­veil­chen. Da die­se Stär­ke aber sehr teu­er ist, wird die­se oft durch Kar­tof­fel­stär­ke ersetzt. Auch wenn die Ver­pa­ckung mit dem Namen Kata­ku­ri­ko gekenn­zeich­net ist, ist oft nor­ma­le Kar­tof­fel­stär­ke ent­hal­ten. Man benutzt sie zum Ein­di­cken von Spei­sen z. B. Sau­cen (Mit­a­ra­shi Dan­go) oder in klei­nen Men­gen bei der Her­stel­lung von Mochi.

20160116-DSCF8013 20151011-DSCF4968


Mochi­ko もち粉

Mochi­ko ist ein japa­ni­sches Kleb­reis­mehl, dass aus japa­ni­schem Kleb­reis (Mochi­go­me) gewon­nen wird. Es wird für die Her­stel­lung von Mochi ver­wen­det. Es ist im Geschmack nicht so fein cre­mig wie etwa Shira­ta­ma­ko. Daher wird für tra­di­tio­nel­le japa­ni­sche Süß­spei­sen oft letz­tes ver­wen­det.

20151110-DSCF6166 20151110-DSCF6161


Pan­ko パン粉

Pan­ko ist ein Panier­mehl aus Weiß­brot. Bei der Her­stel­lung wird Brot ohne Krus­te ver­wen­det, wes­halb es etwas hel­ler ist und eine ande­re Kon­sis­tenz hat als nor­ma­les Panier­mehl. Man ver­wen­det es für die Her­stel­lung von frit­tier­ten Spei­sen z. B. für Ebi Fry.

20151011-DSCF4963 20151011-DSCF4965


Shira­ta­ma­ko 白玉粉

Ein japa­ni­sches Kleb­reis­mehl und wird wie auch Mochi­ko aus japa­ni­schem Kleb­reis (Mochi­go­me) gewon­nen. Die Struk­tur ist aller­dings nicht so fein, son­dern eher grob. Die Kon­sis­tenz von Reis­ku­chen die mit Shira­tam­ko her­ge­stellt wer­den, ist schön elas­tisch und fast cre­mig.

20151109-DSCF5995 20151109-DSCF6018


Klebreismehl/REismehl aus Lang­korn­reis

Die­ses Klebreismehl/Reismehl wird aus Lang­korn­reis her­ge­stellt. Sie eig­nen sich nicht für die Her­stel­lung von japa­ni­schen Reis­ku­chen (Mochi). Die Kon­sis­tenz ist fes­ter und trock­ner und über­haupt nicht cre­mig. Für japa­ni­sche Reis­ku­chen ver­wen­det man immer Reis­mehl aus Kurz­korn­reis z. B. Shira­ta­ma­ko oder Joshin­ko. Man kann Reis­mehl aus Lang­korn­reis aller­dings gut für ande­re asia­ti­sche Rezep­te ver­wen­den oder als Ersatz für Mehl aus Getrei­de (z. B. bei Glu­ten­un­ver­träg­lich­keit).

20151007-DSCF4766


Joshin­ko上新粉

Joshin­ko ist Reis­mehl, dass aus japa­ni­schen Kurz­korn­reis gewon­nen wird. Er wird vor allem für die Her­stel­lung von Mochi und Dan­go ver­wen­det.

20151109-DSCF5992 20151113-DSCF6265

Sarah