Kit Kat Adzuki Bean Sandwich

20151111-DSCF6197

Das hört sich erstmal komisch an: Kit Kat mit süßen Bohnen Geschmack und dann noch als Sandwich. Wie ihr wisst mag ich den Geschmack von Adzuki (rote Bohnen). Daher war meine Freude groß als ich dieses Kit Kat gefunden hatte … und ich wurde nicht enttäuscht! 

20151111-DSCF6199

Das Kit Kat besteht aus etwas dunklerer Vollmilchschokolade. Es riecht auch noch normal, aber wenn man probiert schmeckt man tatsächlich die Adzuki Bohnen heraus!

20151111-DSCF6202

Es hat keine Füllung, der Geschmack kommt alleine aus der Schokolade. Ich finde, das ist eines der leckersten Kit Kats die ich jemals hatte. Ich mag Adzuki Bohnen und finde die Kombination mit der Schokolade und den Adzukibohnen einfach klasse. 

Das „Sandwich“ habe ich übrigens nicht heraus schmecken können, aber das war mir egal. Wenn ihr auch Anko bzw. Adzukibohnen mögt probiert mal dieses Kit Kat! Ich glaube ich habe es bei Japan Centre oder Tofu Cute bestellt.

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

2 Gedanken zu „Kit Kat Adzuki Bean Sandwich

  1. Silvia Moor sagt:
    Avatar

    Liebe Sarah, vielen Dank für den Tipp! Ich muß wirklich mal schauen, ob ich dieses KitKat bekomme, da ich den Geschmack von Adzuki-Bohnen sehr gern mag. Ich hatte mir auch mal süße Bohnenpaste im Asiamarkt gekauft, fand dann aber keine – einfachen – Rezepte, was ich damit tun könnte. Also hab ich sie so gelöffelt. 🙂

    Liebe Grüße!

  2. Sarah sagt:
    Avatar

    Liebe Silvia,
    bitte sehr. Schau mal bei meiner Liste über Online Shops nach (im Footer). Dort findest du einige Läden die Kit Kat verkaufen. Ich stelle die Bohnenpaste oft selbst her. Ist zwar ein größerer Aufwand, aber man kann den Grad der Süße selber bestimmen und die Qualität ist oft besser. Hier mein Rezept:
    http://www.bento-und-mehr.de/826/tsubu-an/

    Ein Rezept für Koshi An kommt auch bald. 🙂 Rezepte mit Anko habe ich auch ein paar. Was ich dir empfehlen kann ist Dorayaki, Shiruko, Anman und Anmitsu. Einfach mal in die Suchfunktion eingeben. Ansonsten einfach das Anko mit Butter auf ein heißes Toast geben. Mhmmm! Lecker.

    Liebe Grüße über den Bodensee,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere