Furin 風鈴

20151007-DSCF4877

Die Regenzeit ist in Japan nun zu Ende und der schwüle Sommer naht. Während man sich im Juni noch mit selbst gemachten Teru Teru Bozu Sonnenschein gewünscht hat, ist jetzt der Wunsch nach einer Abkühlung groß. Der japanische Sommer ist nämlich windstill und heiß. Ein erfrischender Windhauch ist eher die Seltenheit. Daher werden gerne diese Furin in den Garten oder Balkon gehangen. Furin sind japanische Windspiele, die bei dem kleinsten Windhauch klingeln. Der Klang wird daher als erfrischend empfunden.

Weiterlesen

Teru Teru Bozu てるてる坊主

 20151125-DSCF6944

Im Winter vergangenen Jahres, habe ich ein paar Teru Teru Bozu gebastelt. Diese Püppchen sehen aus wie kleine Gespenster und sollen am nächsten Tag gutes Wetter bringen wenn man sie ans Fenster hängt. 

Der Hintergrund von Teru Teru Bozu ist, dass von Juni bis Juli die Regenzeit (Tsuyu) in Japan beginnt. Daher basteln vor allem Kinder solche Püppchen und hängen sie an ihr Fenster damit es am nächsten Tag schönes Wetter gibt. Vor allem vor wichtigen Ereignissen wie Sportveranstaltungen (Sports Day an Schulen) werden die Teru Teru Bozu gerne gebastelt.

Weiterlesen

Sake 酒

20160222-DSCF9274

Sake ist vielen in Deutschland ein Begriff, obwohl der Genuss dieses alkoholischen Getränkes hierzulande kaum üblich ist. Ich habe mich in den letzten Tagen einmal mit dem Thema Sake auseinander gesetzt und auch mehrere hochwertige Sake probiert und kann sagen, dass Sake wesentlich vielfältiger ist, als ich Anfangs dachte.

Weiterlesen

Shōwa no Hi 昭和の日

showa_no_hi

Zur Zeit wird in Japan die Golden Week gefeiert. In diesem Beitrag habe ich darüber bereits berichtet. Die Golden Week ist in Japan eine Woche in der mehrere Feiertage beieinander liegen. In dieser Zeit haben viele Firmen geschlossen und fast alle Japaner nutzen diese Zeit um zu reisen. Die Goldene Woche wird mit dem Shōwa no Hi, dem Shōwa-Gedenktag am 29. April eingeleitet. Aber warum feiert man diesen Tag eigentlich?

Weiterlesen

Daruma だるま

20151109-DSCF6042

Sicherlich habt ihr schon einmal Daruma gesehen. Daruma sind Glücksbringer aus Pappmaché. Sie sollen bei der Erfüllung von Wünschen helfen. Die Augen des Daruma sind weiß. Malt man ein Auge aus, kann man sich etwas wünschen. Ist der Wunsch in Erfüllung gegangen malt man das andere Auge ebenfalls aus.

Weiterlesen

Hina Matsuri 雛祭り

20160218-DSCF9221

Das Hina Matsuri (Puppenfest) wird jedes Jahr am 3. März gefeiert. Es wird auch Mädchenfest genannt, da man zu diesem Fest mehrere Puppen aufstellt, die den Kaiser und die Kaiserin sowie diverse Diener und Musiker darstellen sollen. Beliebt ist an Hina Matsuri auch das Chirashi Sushi bzw. Sushi Cake.

Weiterlesen

Setsubun 節分 (Mame-Maki + Ehōmaki)

20160204-DSCF8547

Setsubun ist in Japan der Tag vor dem Frühlingsanfang. Dieser wird jedes Jahr am 3. oder 4. Februar gefeiert. Dieses Jahr war es der 3. Februar. Die Rituale an diesem Tag, dienen der Vertreibung und Abwehr der bösen Dämonen, der „Oni„. Setsubun ist kein gesetzlicher Feiertag in Japan. Die Rituale wie das Bohnenstreuen (Mame-Maki) werden jedoch gerne gefeiert. Natürlich wäre es kein japanischer Feiertag, wenn es an diesem nicht auch spezielle Speisen gäbe.

Weiterlesen

Silver Week in Japan シルバーウィーク

20151008-DSCF4910 Kopie

Das arbeitsame Japan zählt bisher 16 Feiertage. Wir in Deutschland haben je nach Bundesland 9 bis 12 Feiertage. Das Besondere in Japan ist, das man viele Feiertage zu einer Urlaubswoche kombinieren kann. Im April/Mai ist das bei der Golden Week der Fall. Hier habe schon einmal darüber berichtet. Dieses Phänomen ist dieses Jahr auch im Herbst eingetreten: zum zweiten Mal gab es die Silver Week!

Weiterlesen