Cal­pis カルピス

20141220-IMG_0277

Cal­pis ist ein japa­ni­sches Erfri­schungs­ge­tränk auf Mol­ke­ba­sis. Es ist auch unter dem Namen Cal­pi­co bekannt. Ich habe ein Kon­zen­trat bei Dae Yang gekauft, dass ich mit Was­ser mische. Außer­dem gebe ich ger­ne noch Eis­wür­fel und Min­ze hin­zu. Cal­pis schmeckt sehr süß und leicht nach Zitro­ne und Sah­ne. Ich fin­de es ist schwer ver­gleich­bar mit ande­ren Erfri­schungs­ge­trän­ken aus Euro­pa. Rivel­la schmeckt so ähn­lich, wür­de ich sagen.

20141220-IMG_0289

Es ist ein tol­les Erfri­schungs­ge­tränk für den Som­mer. Vor allem das Kon­zen­trat fin­de ich toll, weil man damit gut die Süße sel­ber bestim­men kann. Cal­pis hat vor allem sehr viel Zucker, besteht aber auch aus Cal­zi­um, Eisen Vit­ami­ne A/D, Fett und Natri­um.

20141220-IMG_0279 20151003-DSCF4568

Links: Cla­pis mit Eis­wür­feln. Rechts: Rivel­la Limo­na­de aus der Schweiz, eben­falls auf Milch­säu­re­ba­sis. Rivel­la ist jedoch nicht weiß, wie Cal­pis, son­dern leicht bräun­lich und hat Koh­len­säu­re. Cal­pis ist ohne Koh­len­säu­re.

Es ist also nicht wirk­lich gesün­der als Coca Cola und Co. Wer aber mal eine ande­re Geschmacks­sor­te außer Cola, Fan­ta und Spri­te pro­bie­ren möch­te dem kann ich Cal­pis emp­feh­len. Ich habe ein Cal­pis Kon­zen­trat ver­wen­det. Es gibt Cal­pis aber auch als fer­ti­ges gemisch­tes Getränk in der in man­chen Asia Märk­ten zu kau­fen. In Japan gibt es davon sogar ver­schie­de­ne Geschmacks­rich­tun­gen wie Trau­be, Man­da­ri­ne, Melo­ne, Matcha und noch vie­le ande­re. Es gibt sogar Kit Kat mit Cal­pis Geschmacks­rich­tung.

Sarah

2 Gedanken zu „Cal­pis カルピス

  1. Antje sagt:

    Ich lie­be Cal­pis! Das gibt es immer in mei­nem Lieb­lings­ra­men­re­stau­rant in Ber­lin zum Mit­tags­me­nü dazu. Aber das Kon­zen­trat ist auch nicht ganz güns­tig, aber ergie­big.

  2. Sarah sagt:

    Das Kon­zen­trat ist auf die Men­ge, die man raus­be­kommt güns­ti­ger als das Soft­ge­tränk in den klei­nen 0,3 Liter Fla­schen. Daher loh­nen sich die ca. 11 Euro pro 1,5 Liter für das Cal­pis Kon­zen­trat wie­der. In unse­rer Stadt gibt es Cal­pis lei­der weder beim Asia­markt noch in Restau­rants zu kau­fen. Du Glück­li­che! Ich muss es immer im Netz bestel­len. Zur Zeit trin­ke ich aber lie­ber Umes­hu auf Eis. Kennst du Umes­hu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.