Bibimbap Bento

20160518-DSCF0457

Als ich Bibimbap zubereitet habe, ist noch ein paar Reste übrig geblieben. Daraus habe ich dann dieses Bento erstellt.

20160518-DSCF0456

In der oberen Box ist Reis mit einem Spiegelei. In der unteren Box sind Kimchi, gebratene Zwiebeln, Salat, Räuchertofu, Mungbohnenkeimlinge, gebratene Karotten und noch einmal Salat mit Räuchertofu.

20160518-DSCF0461

Das Ei habe ich morgens angebraten und direkt auf den Reis gegeben. Den Rest der Zutaten habe ich am Abend zuvor in die Box getan. Die Chili Sauce habe ich weggelassen. Es war auch ohne Sauce sehr lecker. Vor allem das Kimchi mag ich sehr gerne zusammen mit Ei und Reis.

Sarah

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere