Bento mit Räuchertofu und Karotten + Ankündigung

Dies ist ein schnell zubereitetes Bento in meiner Eshly Bento Box. Ich mag den Geruch des Eschenholzes, der sich zum Teil auf den Reis überträgt. Neben dem Reis ist wie erwähnt gebratener Räuchertofu, Gyoza, Blumenkohl, Feldsalat und eingelegtes Gemüse in dem Bento.

Die Gurken und Paprika habe ich nach diesem Rezept eingelegt. In letzter Zeit gebe ich gerne noch etwas Yuzu-Essig dazu.

Über den Reis habe ich noch Bambussprossen aus dem Glas und Karotten in Kirschblütenform gegeben. Das Bento ist sehr simpel und leicht. Gerade habe ich leider  nicht viel Zeit für „Bento-Experimente“ da wir viel zu tun haben.

Trotz alldem möchte ich dieses Jahr wieder einen Bloggeburtstag mit euch feiern. Dieser war zwar schon Anfang des Jahres, aber nachträglich möchte ich wieder ein Gewinnspiel für euch ausrichten. Dieses Jahr ist mein Blog tatsächlich schon 7 Jahre alt geworden! Daher wird es wieder drei Preise zu gewinnen geben. Das Gewinnspiel wird in den nächsten Tagen losgehen. Schaut also mal vorbei. 😉

Sarah

3 Gedanken zu „Bento mit Räuchertofu und Karotten + Ankündigung

  1. Sylvia sagt:

    Bentos kannst du nie genug zeigen. Auch wenn es nur einfache sind. Aber deine Art zu kochen, das ganze dann zu arangieren und die sehr gute Fotoqualität lässt es jedesmal wie ein kleines Kunstwerk aussehen. Vielen Dank dass du uns daran teilhaben lässt.

  2. Sarah sagt:

    Vielen lieben Dank für den Kommentar, Sylvia. Das motiviert mich, weitere Bentos zu machen. 🙂 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.