Bento mit Gemüsequiche

20140427-IMG_6464

Ein Bento muss nicht immer zwingend ein japanisches Gericht beeinhalten. Ich liebe Quiche. Diese eignet sich ebenfalls für ein Bento. Man kann sie warm und kalt essen. Ich habe Tomaten und Rucola für meine Quiche verwendet.

20140427-IMG_6465

Die Quiche besteht aus einem fertigen Blätterteig und einer Füllung aus Ricotta und Eiern. Darüber habe ich Tomaten gegeben und im Ofen überbacken. Zum Schluss gibt man frischen Rucola darüber.

20140427-IMG_6469

In der zweiten Box habe ich noch den Rest eines Gemüse Pfannkuchens gelegt und diesen kurz mit Weichkäse überbacken. Dazu habe ich ein kleines Fläschchen mit Balsamico Dressing gelegt.

Sarah

BDM_Mai

Werbung/Hinweis: Alle Beiträge auf diesem Blog spiegeln meine eigene Meinung wieder. Ich erhalte kein Geld für meine Blogbeiträge oder für die Nennung und Verlinkung anderer Webseiten. Alle Produkte von Casabento bekomme ich kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich berichte freiwillig und neutral über diese Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere